Wenn man sich an die Gesetze hält, heißt das neuerdings Compliance.

War’s das schon mit der Compliance?

Wenn man sich an herrschende Gesetze und Regelungen hält?

 

Unternehmensgründer Ernst Werner Siemens hatte seine Firma von Anfang an nach 3 klaren Werten aufgebaut: verantwortungsvoll, exzellent, innovativ.

Nach diesem Wertesystem entwickelte sich Siemens über 100 Jahre lang mehr als erfolgreich bis  offenbar andere Werte wichtiger wurden.

Resultat war ein Bestechungsskandal, der bislang allein an Strafzahlungen an die 3 MRD. US Dollar gekostet hat.

Nicht zu reden vom Aufwand für Rechtsanwälte, Steuer- und sonstige Berater, Verfahrenskosten etc.,  vom Austausch des praktisch gesamten Managements, von konzernweiter Verunsicherung der Mitarbeiter und selbstverständlich der Kunden.

 

Die Erkenntnis: ohne Werte kann es keine Compliance und kein Compliance Management geben.

Und: wenn niemand Wert darauf legt, dass Werte eingehalten werden, kann es keine Compliance geben.

 

Übrigens – Sun Tsu vor 2.500 Jahren: siegen wird jener Befehlshaber, dessen Truppen eines Geistes sind und der sich an das Gesetz der  Moral hält – darüber mehr im nächsten Blog.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Tyron Veillon (Freitag, 03 Februar 2017 10:35)


    This is very interesting, You're a very skilled blogger. I've joined your feed and look forward to seeking more of your magnificent post. Also, I've shared your site in my social networks!